Schätze im Herbst

Heute hatte ich meine Kamera dabei und wieder einiges Schöne entdeckt. Der Oktober wird immer goldener, es ist nass und bei Sonne glitzert es. Eine besondere Brennnessel mit drei statt zwei Blättern pro Blattachse habe ich wieder gefunden, da freue ich mich immer total, kommt auch sehr selten vor! Einen Pilz von unten und dann habe ich weitere Brennnesselstängel für Fasern geerntet. Ich mache bald einen Kurs zur Fasergewinnung in der Schweiz, da will ich noch ein bisschen ausprobieren. Einen Teil will ich im Gras anrotten lassen und einen anderen Teil werde ich direkt verarbeiten. Mal sehen, wie sich die Fasern verändern.